Danke für eure Spenden beim Friedenslicht

Wie jedes Jahr, verteilen wir Pfadfinder am Heiligen Abend das Friedenslicht am Rondeel in Ahrensburg. Die Jungpfadfinder haben fleißig Spenden gesammelt. Insgesamt sind 350 € an Spenden zusammen gekommen. Dafür möchten sich die Jungpfadfinder bedanken und erzählen sie euch in einem kurzen Bericht wofür die Spenden gedacht sind:


Während wir am 24.12.2016 auf dem Rondeel das Friedenslicht verteilt haben, haben wir auch viele Spenden eingesammelt.

Die Spenden gehen nach Tansania über den Förderverein Tansania-Ahrensburg e.V., um Kindern ermöglichen zu können, zur Schule zu gehen. Da wir 350 € eingenommen haben, wollen wir so vielen Kindern wie möglich die Schule für ein Jahr ermöglichen. Ein Jahr Schule beläuft sich auf 60 € pro Kind.

Wir wollen uns bei jedem Spender für seine Spenden bedanken und hoffen, dass Sie nächstes Jahr wieder dabei sind.

Die Leute, die dieses Jahr nicht dabei waren, und unsere großzügigen Spender wollen wir wieder herzlich einladen am 24.12. morgens zum Rondeel zu kommen, um sich das Friedenslicht abzuholen oder einfach zu spenden.

 

Hier findet ihr weitere Informationen zum Förderverein Tansania Ahrensburg e.V.: http://www.aalfangschule.de/index.php/tansania