Jubiläums-Newslettter
März

Das Gründungsjahr 1971, was für ein Jahr! In der Schweiz erhalten Frauen das Wahlrecht und in Berlin unterzeichnen die USA, die UdSSR, das Vereinigten Königreich und Frankreich das Viermächteabkommen. John Lennon veröffentlicht das Lied Imagine, der Turmfalke ist der Vogel des Jahres und die Sendung mit der Maus wird zum ersten Mal ausgestrahlt. Die Organisationen Greenpeace und Ärzte ohne Grenzen werden gegründet. Und in Ahrensburg? Dort entschließt sich eine Gruppe von jungen Erwachsenen dazu, einen Pfadfinderstamm der DPSG zu gründen.
Ein Jahr voller wichtiger Ereignisse das für uns, 50 Jahr später, einen Anlass zum Feiern bietet aber auch eine Gelegenheit ist, in die Vergangenheit zu schauen.

Gruppenstunden. Unsere vier Stufen sind nach dem Alter eingeteilt. Doch nicht alle Gruppenkinder fangen als Wölflinge, also bei den jüngsten, an. Was uns interessiert ist, wie lange die Gruppenkinder jeder Gruppe zusammengerechnet schon Mitglieder beim Stamm Camilo Torres sind. Das haben sie in den Gruppenstunden zusammen ausgerechnet und die Ergebnisse haben uns beeindruckt:


12 Wös: 23 Jahre
16 Jufis: 49 Jahre
9 Pfadis: 69 Jahre
4 Rover:innen: 27 Jahre
9 aktive Leiter:innen: 110 Jahre

Außerdem haben wir die Gruppenkinder für einen Rückblick gefragt, was für sie die Highlights im Pfadfinderjahr 2020 waren. Hier ein paar Eindrücke dazu:
Die Wös sind sich einig, dass die Wö-Woche, die sie als Alternative für eine Sommerfahrt veranstaltet haben, das Highlight aus 2020 war. Für die Jufis war das Highlight aus dem letzten Jahr das Sommerlager. Besonders toll waren dabei die Kanuwanderstrecke und die Wikingerolympiade auf dem Wasser. Auch für die Pfadis war einstimmig die Sommerfahrt das Highlight, auf der sie entlang des grünen Bands gewandert sind. Die Roverstufe erinnert sich besonders gerne an die Online-Gruppenstunden- Weihnachtsfeier in dem Jahr 2020 zurück.

Rätselspaß
(Auflösung im nächsten Newsletter)

Erkennst du diese vier Tiere?

 

Biete - Suche
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.